Tutorial

Den Startdialog einer Prozessvorlage bearbeiten

7

Oct

2022

Marie-Sophie Schein

Über den Startdialog eurer Prozesse könnt ihr bereits wichtige Informationen wie den Titel des Prozesses oder die Verantwortlichkeit festlegen. Ihr wollt schon von Beginn an bereits im Startdialog mehr Informationen zu eurem Prozess festhalten? Dann geht das ganz einfach über das Editieren des Startdialogs eurer Prozessvorlage.

Um den Startdialog eurer Prozessvorlage zu editieren gehst du als erstes in der Menüleiste auf Einstellungen (Zahnradsymbol neben deinem Avatar). Hier klickst du auf Prozessvorlagen und wirst direkt auf die Übersichtsseite aller für dich sichtbaren Prozessvorlagen weitergeleitet. Jetzt wählst du die Prozessvorlage aus, dessen Startdialog du editieren möchtet. Sobald du die betreffende Vorlage ausgewählt hast, wirst du auf die Übersichtsseite der Vorlage weitergeleitet. Hier wird dir, neben Name und Beschreibung deiner Prozessvorlage, das Datenfeld mit dem Namen Felder im Startdialog angezeigt. Klickst du hier drauf, werden dir alle in deiner Prozessvorlage definierten Datenfelder aufgelistet. Aus dieser Liste kannst du mit einem Klick nun die Datenfelder auswählen, die du bereits im Startdialog angezeigt haben möchtest. Klickst du neben der Auswahl in das freie Feld auf der Seite wird deine Auswahl gespeichert. Deine Auswahl kannst du nun ganz leicht per Drag an Drop verschieben - je nachdem, in welcher Reihenfolge dur deine ausgewählten Datenfelder angezeigt bekommen willst.

Probier es auf unserer Ausprobierinstanz aus!

Teste das Editieren des Startdialogs ganz einfach auf unserer Ausprobierinstanz aus! Wie du dort hinkommst erklären wir dir hier.

Eingeloggt? Los gehts! Klicke als Erstes in der Menüleiste auf Einstellungen. Hier gehst du auf Prozessvorlagen. Auf der Übersichtsseite der Prozessvorlagen wählst du nun eine aus. Wie wärs mit der Prozessvorlage Teammeeting? Hast du Teammeeting ausgewählt, wirst du direkt auf die Übersichtsseite der Prozessvorlage weitergeleitet. Hier siehst du, neben dem Titel der gewählten Vorlage und der Beschreibung das Datenfeld Felder im Startdialog. Hier klickst du drauf und es werden dir alle für die Prozessvorlage definierten Datenfelder angezeigt. Wähle hier die Datenfelder Termin und Meetingort aus und klicke neben die Auswahlleiste um deine Eingabe zu speichern.

Jetzt kannst du einmal austesten, ob das Editieren deines Startdialogs funktioniert hat. Gehe dafür einfach in der Navigationsleiste auf AUFGABEN. Jetzt wählst du, rechts über dem Block mit den Filterfunktionen, STARTEN und startest einen Prozess unter der Vorlage Teammeeting. Im Startdialog siehst du jetzt, dass du neben dem Namen deines Porzesses und der Verantwortlichkeit auch den Termin und den Meetingort festlegen kannst. Hat super geklappt, oder?