Tutorial

Einem Prozess einen Titel geben

13

Oct

2022

Marie-Sophie Schein

Passgenaue Titel geben deinen Prozessen Struktur. Welche Möglichkeiten es gibt, Prozesse den richtigen Titel zu geben, zeigen wir dir in diesem Tutorial.

Möchtest du einem Prozess einen Titel geben, kann das über zwei Wege funktionieren:

1. Du startest wie gewohnt einen neuen Prozess indem du in der Navigationsleiste auf AUFGABEN geht. Jetzt gehst du über den Filterfunktionen auf STARTEN. Jetzt öffnet sich ein neues Fenster. Hier hast du die Möglichkeit, deinem Prozess einen Titel zu geben und eine:n Verantwortliche:n zuzuweisen. Um deinem Prozess einen Titel zu geben klicke einfach in das Datenfeld und schreibe hier den Titel hinein. Jetzt gehst du auf OK und dein Prozess mit dem von dir vergebenen Titel wird gestartet.

2. Alternativ kannst du deinem Prozess auch einen automatischen Titel zuweisen, der aus einem oder mehreren von dir festgelegten Datenfeldern deines Prozesses generiert wird. Gehe dazu einfach auf das Zahnradsymbol neben deinem Avatar in der Navigationsleiste und klicke auf Prozessvorlagen. Jetzt wirst du auf die Seite aller für dich sichtbaren Prozessvorlagen weitergeleitet. Hier wählst du die Vorlage aus, deren Titel ab sofort automatisch generiert werden soll. Am meisten lohnt sich das bei wiederkehrenden Prozessen wie Rechnungseingängen oder Blogbeiträgen. Nun wirst du auf die Übersichtsseite deiner Prozessvorlage weitergeleitet. Hier hast du die Möglichkeit, die Aktion Titel automatisch aus Feldinhalten generieren über den Schieberegler zu aktivieren. Hast du das getan, kannst du im nächsten Schritt unter Datenfelder für den Titel das Datenfeld beziehungsweise die Datenfelder aus den Aufgaben deiner Prozessvorlage auswählen, aus denen zukünftig der Titel deiner Prozesse unter dieser Vorlage automatisch generiert werden soll.